Zum Hauptinhalt springen

Sommer auf der Streuobstwiese

Mittwoch, 08.06. / Zeit: 09:30 – 12:30 Uhr

Ein Baum auf einer Streuobstwiese im Sommer
© Anke Kurz

Sommer, Sonne, Sonnenschein ... und das gesunde Essen fällt uns beim Nickerchen im Schatten direkt vom Baum in den Mund. Zumindest könnte es das, auf einer Streu-Obst-Wiese! Eine Wiese, auf der leckeres Obst, an hohen Bäumen wächst, die verstreut in der Landschaft stehen. Auf so einer Wiese, die als besonders schützenswertes Biotop gilt, kann man zu jeder Jahreszeit tolle Dinge entdecken. In der Blätterkrone wimmelt es voller Leben. Vögel entdeckt jedes Kind. Für die kleinen, winzigen Flug- und Krabbeltiere muss man schon ganz genau hinschauen. Genauso ergeht es uns in der Wiesenschicht und natürlich auch unter der Erde, wo der Baum sein weites Wurzelnetzwerk ausbreitet. In allen Schichten leben sehr viele Pflanzen und Tiere miteinander in einem engen Netzwerk verbunden. Insekten, Spinnen, Gliedertiere, Weichtiere, Vögel und Säugetiere brauchen Wiesen sowie Bäume zur Nahrungssuche, Unterkunft und Fortpflanzung. Aber die Pflanzen brauchen auch die Tiere. So gäbe es z.B. ohne Insekten gar kein Obst an den Bäumen und ohne Vögel wären wohl alle Äpfel von Insekten zerfressen. Wir wollen mit interaktiven Spielen das Wunderwerk Natur besser begreifen. Und mit Lupe und Binokular werden wir auch die kleinen Wunderwerke entdecken und bestaunen.

Rahmenlehrplanbezug:

Die Kinder lernen ihre Umgebung in den Jahreszeiten kennen und orientieren sich in der Natur (Sachunterricht), beobachten die Veränderungen in der Natur und bauen eine Beziehung zu ihr auf (Sachunterricht, Selbstkompetenz), lernen verschiedene einheimische Baum- und Tierarten kennen und erweitern ihren Wortschatz (Sachunterricht, Sprache), machen Bewegungsspiele (Sport, Gesundheitsförderung) und kooperieren in der Gruppe und übernehmen Verantwortung (Sozialkompetenz).

Anbieterin: Anke Kurz

Zielgruppe: Kita, Grundschule, 5-12 Jahre

Zeit: 9:30-12:30 Uhr

Kosten: Schulklasse (über 15 Kinder) 60,- € / Schulklassen (unter 15 Kinder) 40,- €

Treffpunkt: Umweltbildungszentrum Kienbergpark, 12683 Berlin

Buchungsanfragen unter: Tel.: +49 30 700 906 - 572 / Mail: ubz(at)gruen-berlin.de

Alle Termine: 8.6./20.6./30.6./30.8.2022

Veranstaltungsorte