Zum Hauptinhalt springen

Haushalten, Klimawandel und Wasserknappheit in den Gärten der Welt

Dienstag, 04.10. / Zeit: 09:30 – 13:00 Uhr

Bei einer spannenden Forschungstour durch die Gärten der Welt entdecken wir die Ressource Wasser und ihre Bedeutung für uns Menschen. Warum fällt kein Wasser mehr vom Himmel? Was passiert, wenn das Wasser knapp wird? Wie gehen Pflanzen damit um? Diesen und anderen spannenden Fragen gehen wir in den Gärten der Welt auf den Grund. Wir spielen, forschen und beantworten Fragen, die unseren Alltag betreffen.

Dafür nutzen wir die verschiedenen internationalen Themengärten sowie den Jüdischen Garten, den Orientalisch-Islamischen Garten und den Christlichen Garten und gehen auf verbindende Elemente aller Gärten ein.

Anbieter: Freilandlabor Marzahn

Zielgruppe: 3.-8. Klasse

Kosten: Schulklasse (über 15 Kinder) 60,- € / Schulklassen (unter 15 Kinder) 40,- €

Buchungsanfragen unter: Tel.: +49 30 700 906 - 572 / Mail: ubz(at)gruen-berlin.de

Treffpunkt: Eingang Gärten der Welt, Eisenacher Str. 99, 12683 Berlin

Mögliche Termine: 24.05.22, 21.06.22, 05.07.22, 01.09.22, 04.10.22
Es sind auf Anfrage auch weitere Termine möglich. Gern Anfrage stellen an das UBZ Kienbergpark unter ubz@gruen-berlin.de.